Kontakt Support

Allgemeine Geschäftsbedingungen von VorhangnachMass.ch 

1. Geltung der Bedingungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Beziehungen zwischen vorhangnachmass.ch und ihren Kunden und Geschäftspartnern. Andere Bedingungen gelten nur, wenn diese ausdrücklich und schriftlich gegenseitig für verbindlich erklärt worden sind. Mit Erteilung der Aufträge werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen von vorhangnachmass.ch akzeptiert. Änderungen oder Nebenabreden dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform mit rechtsgültiger Unterschrift von vorhangnachmass.ch.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Unsere Angeboten, Prospekte und Veröffentlichungen per Internet sind grundsätzlich freibleibend und unverbindlich. Bestellungen sind für vorhangnachmass.ch erst nach schriftlicher Bestätigung verbindlich. Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet. Ein Angebot ist bis auf Widerruf gültig, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. 

3. Lieferung, Nutzen und Gefahren

Nutzen und Gefahr gehen mit der Auslieferung der Ware von vorhangnachmass.ch auf den Kunden über, selbst wenn diese noch nicht vollständig bezahlt wurde. Allfällige Transportschäden sind vorhangnachmass.ch und dem Transporteur unverzüglich bei Annahme der Ware, verdeckte Transportschäden spätestens innerhalb von 7 Tagen schriftlich zu melden. 

Die Lieferung in der Schweiz erfolgt bei Fertigvorhängen in der Regel innerhalb von 4 bis 5 Arbeitstagen, bei Massanfertigungen innerhalb von 3 bis 4 Wochen.

Die Art des Versandes oder Transportes erfolgen nach Schweizerischen Richtlinien (wie Die Post, DHL, DPD usw.) und sind in den Verkaufspreisen nicht eingerechnet.

Angegebene Lieferfristen gelten unter Vorbehalt unvorhergesehener Hindernisse, wie insbesondere höhere Gewalt, Streik, Betriebseinstellungen, Schäden an Fertigungsanlagen, Nichtlieferung oder Lieferverzug von Zulieferanten. Terminüberschreitungen aus obigen genannten Gründen, geben dem Kunden in keinem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzansprüche, auch nicht für Folgeschäden, zu stellen. Im Falle eines nicht begründeten Lieferverzugs von vorhangnachmass.ch kann der Kunde, Händler nur nach einer angemessenen Nachfristsetzung mit ausdrücklicher Ablehnungsdrohung vom Vertrag zurücktreten.

vorhangnachmass.ch ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, wenn sich die finanzielle Mittel des Kunden bis zu angegeben Zeitpunkt Zahlungspflicht nicht überwiesen ist.

4. Preise

Sämtliche Preisangaben verstehen sich in CHF inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten. Der Mindestpreis für einen Auftrag, oder für eine einzelne ausgeführte Arbeit beträgt 100.00 CHF.

5. Zahlungsbedingungen

Produkte, welche für den Käufer nach Mass angefertigt werden sind grundsätzlich im Voraus durch Kreditkarte (VISA, EURO- / MASTERCARD usw.) oder PayPal zu bezahlen, oder durch Rechnungen (Online gestellt) mit Vorauszahlung. Bei einem Kauf auf Rechnung mit Vorauszahlung wird dem Käufer eine Frist von 30 Tagen ab Bestelldatum eingeräumt, um den Rechnungsbetrag zu begleichen. Trifft die Zahlung innerhalb dieser Frist nicht bei der vorhangnachmass.ch ein, wird der Kaufvertrag automatisch hinfällig und die Bestellung storniert.

6. Annahmeverzug 

Wenn der Käufer die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder die Lieferung durch den Versand- dienstleister nicht zugestellt werden kann, veranlasst vorhangnachmass.ch eine erneute kostenpflichtige Zustellung. Sollte diese erneute Lieferung auch nicht entgegengenommen werden, hat der Käufer die Möglichkeit, noch eine weitere, kostenpflichtige Zustellung innerhalb von 30 Tagen ab dem letzten Zustellversuch zu verlangen. Lässt der Käufer diese Frist ungenutzt verstreichen ist vorhangnachmass.ch berechtigt die angefertigten Produkte ohne Rückerstattung des Kaufpreises zu vernichten. 

7. Toleranzen

Bei all unseren Artikeln tragen in der Herstellung Menschen einen wichtigen Teil dazu bei, dass Sie am Ende ein Qualitätsprodukt erhalten. Trotz modernster Maschinen sind deshalb in äusserst seltenen Fällen kleinste Abweichungen unter einem Prozent der bestellten Breiten oder Höhen möglich. Dies ist selbst bei gleichartigen Vorhängen nicht ganz auszuschliessen und stellt keinen Grund für eine Beanstandung dar. Rücksendungen bei fehlerhafter Lieferung sind vorgängig der vorhangnachmass.ch anzumelden.

8. Mängelrügen und Beanstandungen

Beanstandungen wegen Mängel sind bei vorhangnachmass.ch innerhalb der Laufenden Garantien von aktuell 24 Monate immer möglich, solange sie auch schriftlich mitgeteilt wurden.

9. Gewährleistung, Garantie

Es wird keiner Gewähr übernommen für Schäden, die aus den nachfolgenden Gründen entstanden sind: Ungeeignete oder unsachgemässe Verwendung, fehlerhafte Montage bzw. Bedienung durch den Besitzer oder Dritter, natürliche Abnützung, unsachgemässe oder nachlässige Behandlung oder äussere Gewaltanwendung. Änderungen, Reparaturen oder Reinigungen ohne die Zustimmung von vorhangnachmass.ch sowie Nichteinhaltung der Benutzungs- und Reinigungsvorschriften heben die Garantiepflicht auf.

10. Haftung

Unter dem Gesichtspunkt der Zusicherung von Eigenschaften haftet vorhangnachmass.ch nur, wenn sie bestimmte Eigenschaften ausdrücklich zugesagt hat. Der Kunde, Händler steht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der uns zur Auftragsdurchführung übergebenen Vorlagen und der mitgeteilten Masse und sonstige Angaben, so wie die zu verarbeitenden Materialien die durch den Kunden, Händler selber geliefert werden ein. Diesbezügliche Irrtümer oder fehlerhaften Materialien auf Seiten des Kunden, Händler können einer Mangelhaftigkeit der Arbeiten, Leistungen von vorhangnachmass.ch nicht begründen.

11. Umtausch, Rücknahme

Auftragsgemäss gelieferte Massartikel können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden. Umtausch und Rücknahme von Waren ist grundsätzlich nur mit dem Einverständnis von vorhangnachmass.ch möglich. Wenn der Besteller uns Mängel an gelieferter Ware belegt, werden wir in angemessener Zeit entweder für die Mängelbeseitigung oder die Ersatzlieferung aufkommen. Gelingt uns dies nicht, hat er das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Die Kosten für die Rücksendung hat der Besteller zu tragen. Vorhangnachmass.ch behält sich bei einer Rücknahme des Produktes oder Arbeit vor, allfällige daraus resultierende Kosten für Kontrolle, Reinigung und Wiedereinlagerung dem Kunden in Rechnung zu stellen.

12. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von vorhangnachmass.ch. Der Käufer ist zum Weiterverkauf der Vorbehaltsware nur im ordnungsgemässen Geschäftsgang berechtigt.

13. Datenschutz

vorhangnachmass.ch ist berechtigt, die bezüglich der Geschäftsverbindungen oder im Zusammenhang mit diesen erhaltenen Daten über den Käufer, gleich ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) zu verarbeiten. Persönliche Kundendaten werden vertraulich behandelt und nur im notwendigen Rahmen an Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen, jedoch keinesfalls an Dritte weitergegeben. Der Datentransfer zwischen dem Besteller und uns werden verschlüsselt. Wir behalten uns vor, die Daten zur Überprüfung der postalischen Richtigkeit, bzw. zur Kreditüberprüfung zu nutzen. Die Kreditkartendaten werden ebenfalls verschlüsselt. Jede Transaktion wird zudem online bei den zuständigen Kreditkarten-Unternehmen autorisiert und geprüft. Gesperrte oder falsche Karten können nicht verwendet werden.

14. Erfüllungsort

Erfüllungsort für alle Leistungen ist CH-6300 Zug von vorhangnachmass.ch

15. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für jede Art Verfahren sind ausschliesslich die Gerichte in Zug/ZG von vorhangnachmass.ch zuständig. Das schweizerische Recht findet Anwendung. 

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen dürfen jederzeit durch uns angepasst werden.

Zug, 01, Mai 2018